Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
?Auf Dauer geht das so nicht weiter? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in Höhe. Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind Hände gebunden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:49 Uhr
Im Raum Rostock sind innerhalb von zwei Wochen 18 Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischen Materials erfolgt. Der Fahndungsdruck steigt.
Quelle: NDR.de | Do., 07:52 Uhr
?Virtual Rostock? bietet Nervenkitzel mit Sicherheitsnetz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ab Mitte Juli tauchen Besucher in der Grubenstraße in eine andere Welt. Neben Spielen sind Bildungsangebote geplant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:48 Uhr
Foto: Bildungsministerium
Foto: Bildungsministerium
Neue Professoren für die Universitätsmedizin Rostock
Rostock/Schwerin • Wissenschaftsminister Mathias Brodkorb hat heute in Schwerin zwei neue Professoren der Universitätsmedizin Rostock begrüßt.Prof. Dr. med. Steffen Emmert wurde zum 1. Juli 2015 zum Universitätsprofessor an die Universitätsmedizin Rostock für das Fach "Dermatologie und Venerologie" berufen. Er wurde 1969 in Schweinfurt geboren und studierte Humanmedizin an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg, wo er auch im Jahr 1996 zum Dr. med. promovierte. Er war Arzt im Praktikum an der Georg-August-Universität Göttingen und absolvierte dort bis 2002 die Ausbildung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie. 2003 folgte die Habilitation. Prof. Emmert hat Zusatzbezeichnungen erworben für Allergologie, Phlebologie und Medikamentöse Tumortherapie in dem Gebiet Haut- und Geschlechtskrankheiten. Seit 2005 war er Universitätsprofessor für Dermatologie und Venerologie an der Georg-August-Universität Göttingen und seit 2010 dort Leitender Oberarzt der Abteilung für Dermatologie, Venerologie und Allergologie. 2011 erfolgte dort die Berufung zum Universitätsprofessor für Dermatologie und Venerologie mit Schwerpunkt Dermato-Onkologie.Prof. Dr. med. Alexander Storch wurde zum 1. August 2015 zum Universitätsprofessor an die Universitätsmedizin Rostock für das Fach "Neurologie" berufen. Er wurde 1968 in Bochum geboren und studierte Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Freien Universität Berlin. Im Jahr 1996 promovierte er zum Dr. med. an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Er war Arzt im Praktikum an der Universität Ulm und absolvierte hier bis 2001 die Ausbildung zum Facharzt für Neurologie. 2001 folgte die Habilitation. Seit 2011 war er W 3-Professor für Neurologie mit Schwerpunkt Neurodegenerative Erkrankungen an der Medizinischen Fakultät und Bereichsleiter Neurodegeneration am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden.
Henning Lipski
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Mo., 31.08.2015 17:49 Uhr | Seitenaufrufe: 260
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020