2. Russlandtag am 25. Mai in Rostock / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Fast jeden Tag legt in Rostock-Warnemünde ein Kreuzfahrtschiff an - mit bis zu 2.000 Passagieren. Geld geben diese Touristen wenig aus, dafür sorgen sie für einen Massenandrang.
Quelle: NDR.de | Di., 14.08.2018 - 08:10 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr
Rostock (MBWK) • Mit den sechswöchigen Sommerferien geht die schönste Zeit des Jahres langsam zu Ende. Am Montag, 20. August 2018, starten 150.000 Schülerinnen und Schüle...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.08.2018 - 14:00 Uhr
Rostock (PIHR) • In den frühen Morgenstunden des 14.08.2018, gegen 00:30 Uhr meldete
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.08.2018 - 05:00 Uhr

2. Russlandtag am 25. Mai in Rostock

Rostock-Schmarl (SKMV) • Am 25. Mai 2016 lädt Ministerpräsident Erwin Sellering Wirtschaftsvertreter aus Deutschland und Russland zum 2. Russlandtag nach Rostock ein.

"Russland gehört traditionell zu den wichtigsten Wirtschaftspartnern unseres Landes. Manche Verbindungen bestehen noch aus DDR-Zeiten. Andere sind in den letzten 25 Jahren neu hinzubekommen. Unsere guten Kontakte in die Region rund um St. Petersburg haben beispielsweise mit dazu beigetragen, dass die Kirov-Gruppe ihr neues Wälzlagerwerk in Rostock aufbaut. Wir wollen in den kommenden Jahren unsere Wirtschaftskontakte noch weiter ausbauen. Deshalb planen wir für Mai einen zweiten Russlandtag", so der Ministerpräsident. Im vergangenen Jahr war Sellering zu einer ähnlichen Veranstaltung in St. Petersburg zu Gast.

Der Russlandtag beginnt am Morgen des 25. Mai mit einer zentralen Auftaktveranstaltung in der Hanse­Messe in Rostock. Anschließend können die Wirtschaftsvertreter in Fachforen direkte Kontakte miteinander knüpfen.

Mitveranstalter des Russland-Tages sind die Industrie- und Handelskammern und das Ostinstitut Wismar.

Weitere Informationen zum Programm werden fortlaufend auf der ab heute freigeschalteten Internetseite www.russlandtag-mv.de veröffentlicht.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Mi., 27.01.2016 - 17:04 Uhr | Seitenaufrufe: 61
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018